SECOTEK – Hessen

Immobilien-Instandhaltung im Raum Gießen – Hessen

Rund um Hessen ist SECOTEK das Expertenteam, überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz bei Gebäude-Instandhaltungsaufgaben

SECOTEK setzt in Gießen und bundesweit erlesenes gebildetes und bewährtes Elitepersonal für Gebäude-Instandhaltungsaufgaben ein. Wir sind in Hessen und in der Region Ihr Dienstleister für Facility Management – qualifiziert, gründlich, schnell und zuverlässig.

Zu unseren Aufträgen in Hessen gehören Industrieunternehmen mit Einzelstandorten, aber auch Unternehmensketten mit vielen Niederlassungen deutschlandweit. Unsere Leitlinie und unsere klaren Strukturen sind für unseren bisherigen Erfolg in Gießen entscheidend. Wir sind führend bei Gebäude-Instandhaltungsaufgaben in Hessen.

Profitieren Sie von unserer Kompetenz als Gebäudemanagement Dienstleister in der Region Gießen. Kontaktinformationen für das Einzugsgebiet Gießen:  Telefonisch und schriftlich können Sie sich an beliebige SECOTEK-Servicestellen wenden – wir stehen Ihnen für Informationen, Konzepte und Ausschreibungen für das Bundesland Hessen gerne zur Verfügung.

Geographie

Geographische Lage

Gießen liegt am Flusslauf der Lahn, wo diese ihren Lauf von südlicher in westliche Fließrichtung ändert, in einer der seltenen Aufweitungen des Lahntals. Aus nördlicher Richtung fließt die Lahn von Marburg kommend durch das Lahntal auf die Stadt zu. Den Nordwesten nehmen die Ausläufer des Gladenbacher Berglands ein. Diesem vorgelagert ist das Gleiberger Land mit den Burgen Gleiberg und Vetzberg und dem Dünsberg, der mit 498 Meter höchsten Erhebung in der weiteren Gießener Umgebung. Im Westen öffnet sich das Lahntal bis nach Lahnau-Atzbach. Hier liegen Kiesvorkommen, die ausgebaggert wurden, anschließend wurde dort ein Naherholungsgebiet inklusive eines Wassersportzentrums etabliert. Im Südwesten der Stadt beginnt der Hintertaunus, die nordöstlichste naturräumliche Einheit des Taunus, an den im Süden die Wetterau und das Rhein-Main-Tiefland anschließen (siehe Liste der naturräumlichen Einheiten in Hessen). Im Osten geht das Gießener Land in das Mittelgebirgsland des Vogelsbergs über.

Größere Städte in der Nähe Gießens sind die beiden Oberzentren Wetzlar 12 Kilometer westlich und Marburg 30 Kilometer nördlich, die beide ebenfalls an der Lahn liegen, sowie Fulda 80 Kilometer östlich, Butzbach 18 Kilometer südlich sowie Frankfurt am Main 70 Kilometer südlich.

Nachbargemeinden

Nachbargemeinden sind (im Uhrzeigersinn, beginnend im Westen):

Stadtgliederung

Die alte Kernstadt Gießens bildet mit einer Größe von rund 40 km² und ca. 65.000 Einwohnern den Hauptteil. Neben ihr gehören gemäß Hauptsatzung noch fünf weitere Stadtteile als formale Ortsbezirke mit Ortsbeirat zum Stadtgebiet. Die Stadtteile Wieseck im Nordosten und Kleinlinden im Südwesten wurden 1939 eingemeindet, die Stadtteile Allendorf an der Lahn im Südwesten und Rödgen im Osten 1971. 1979 folgte Lützellinden im Südwesten.

Bestehende Siedlungen und neue Wohn- und Gewerbegebiete, die nur teilweise mit der Kernstadt verflochten sind, werden nur von der Bevölkerung benannt und sind offiziell Teil der Kernstadt. Dies betrifft das Gewerbegebiet „An der Automeile“ mit der ehemaligen Rivers-Kaserne, das Europaviertel, die Anneröder Siedlung, die Dulles-Siedlung, den Eulenkopf, die sogenannte „Gummiinsel“ in der Weststadt – eine Arbeitersiedlung einer dort ehemals angesiedelten Gummifabrik –, die Marshall-Siedlung, das Philosophenviertel, die Neubaugebiete Sandfeld und Schlangenzahl, den Unteren und Oberen Hardthof sowie das Gewerbegebiet Ursulum/Oberlachweg. Auch die Siedlung Petersweiher, im Südosten am Fuße des ehemaligen Klosters Schiffenberg gelegen, gehört zur Kernstadt Gießen. Sie wurde 1973 erbaut, als die damals unbewohnte Gemarkung Schiffenberg in den Besitz der Stadt überging. Diese war zwar seit 1939 an die Stadt angegliedert, befand sich aber bis dahin im Besitz des Landes. Die Siedlung In der Hunsbach, die sich um die Badenburg befindet, zählt trotz der relativ großen Entfernung zur Stadt allerdings offiziell seit 1752 zu Wieseck – genau wie die Ruine der Badenburg sowie die Wellersburg.

Zu statistischen Zwecken ist Gießen weiterhin in elf Statistische Bezirke aufgeteilt:

Klima

Das Klima in Gießen gehört zu den feucht-gemäßigten Deutschlands. Der kälteste Monat ist der Januar mit −0,1 °C, der wärmste der Juli mit 18,2 °C. Im Vorfrühling ist es im Allgemeinen trocken. Der regenärmste Monat ist also der März mit 31 mm Niederschlag. Im Vergleich mit anderen hessischen Stationen ist es in Gießen im März am trockensten (Frankfurt/Main: 51 mm, Fulda: 48 mm, Kassel: 51 mm, Marburg/Lahn: 56 mm, Darmstadt: 49 mm). Der regenreichste Monat ist der Juni mit 66 mm, was im Vergleich zu anderen hessischen Stationen auch wieder im hinteren Bereich liegt (Frankfurt/Main: 70 mm, Fulda: 73 mm, Kassel: 79 mm, Marburg/Lahn: 66 mm, Darmstadt: 74 mm). Auch der Jahresniederschlag ist vergleichsweise gering.

Quelle: Wikipedia

Immobilien-Instandhaltung in Gießen – SECOTEK erledigt das für Sie!

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilien-Instandhaltung in Gießen oder interessieren sich Preisgestaltung oder weitere Dienstleistungen im Bereich Immobilienmanagement? am besten gleich ein Angebot oder eine Experten-Beratung für Immobilien-Instandhaltung in Gießen anfordern.

Sie organisieren eine Ausschreibung für Immobilien-Instandhaltung in Gießen? Wir sind Ihnen gerne behilflich.

Angebot anfordern

Immobilien-Instandhaltung in und rund um Gießen erfahrenen Profis überlassen

Nicht nur in Hessen können Sie bei Facility Management Leistungen auf uns als Komplettanbieter für Gebäude-Instandhaltungsaufgaben zählen. Unsere Kapazitäten sind für den Bedarf der 74411 Einwohner in Gießen und auf bundesweite Ballungsgebiete skalierbar. Mit professionellem Immobilienmanagement werden Ressourcen in Ihrer Firma in Gießen entlastet. Sie können sich auf Ihre Fachbereiche konzentrieren und Ihren Betriebserfolg in Hessen sichern.

Erfolgsportfolio in Gießen in Hessen

Über Gebäude-Instandhaltungsaufgaben hinaus bieten wir ein umfassendes Leistungspaket im Facility Management an. Sie sind unsicher, ob Ihr Ort zur Stadt Gießen in Hessen gehört? Fragen Sie bei uns an, wir sind überregional im Dienst. Sollten Sie Informationen zu einer Dienstleistung benötigen, informieren wir Sie gerne umfassend über unser Angebot in der Region Gießen.

Benötigen Sie ein Angebot für Gebäude-Instandhaltungsaufgaben in Gießen?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

SECOTEK Facility Management