SECOTEK – Bayern

Desinfektionsarbeit in der Region Neu-Ulm

Auch in Bayern ist SECOTEK die führende Firma, falls es um den Bedarf für Desinfektionsarbeiten geht

Lediglich ausgebildetes und bewährtes Teampersonal für Desinfektionsarbeiten wird in Neu-Ulm und bundesweit beschäftigt. Qualifiziert, gründlich, schnell und zuverlässig. Ihr Ansprechpartner für Gebäudemanagement – unsere Firma ist in Bayern und in der gesamten Großregion im Einsatz.

Unsere Arbeitsweise und unsere organisierten Strukturen sind für unsere Kunden in Neu-Ulm entscheidend. Wir sind führend bei Desinfektionsarbeiten in Bayern. Zu unserem Klientel in Bayern zählen Firmen mit Einzelstandorten, wie auch Unternehmensketten mit mehreren Standorten bundesweit.

Lassen Sie sich überzeugen von unserer Expertise als Gebäudemanagement Dienstleister in Neu-Ulm. Kontaktinformationen für die Region von Neu-Ulm:  Telefonisch und schriftlich können Sie sich an beliebige SECOTEK-Servicestellen wenden – wir stehen Ihnen für Fragen, Angebote und Ausschreibungen für den Großraum Bayern gerne an Ihrer Seite.

Geografie

Verhältnis zu Ulm und dem Landkreis

Das heutige Neu-Ulm weist außer dem „City“-Bereich noch weitere elf amtlich benannte Gemeindeteile auf, die zu drei Vierteln erst im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts eingemeindet wurden. Viele Gebiete sind vom Charakter her eher ländlich geblieben, im Prinzip dörflich geprägt. In den Anfängen der kurzen, erst 200-jährigen Entwicklungsgeschichte hatten einige wesentlich ältere, heute zu Neu-Ulm gehörende Orte wie Pfuhl größere Bedeutung. Auch die Bedeutung und Größe des direkt benachbarten Ulm wirken sich aus. So ergeben sich immer wieder Diskussionen, inwieweit sich Neu-Ulm bezüglich des ÖPNV, der Energie- und Wasserversorgung oder auch im kulturellen Bereich gegenüber der Nachbarstadt behaupten kann und ob die Beteiligung an den Kosten angemessen ist.

Flächenstatistik und Stadtgliederung

Die Stadtfläche beträgt 8097 Hektar, davon sind 1124 Hektar Waldfläche, 4485 Hektar dienen der Landwirtschaft. Neu-Ulm hat 259 Hektar Wasserfläche und 148 Hektar Erholungsflächen; die sonstigen Flächen belaufen sich auf 13.757 Hektar. All das auf 9 Gemarkungen. Mit Stand vom 25. August 2000 sind 620 Straßennamen verzeichnet und 21.725 Flurstücke.

Die Gemeinde hat 23 amtlich benannte Gemeindeteile (in Klammern ist der Ortstyp angegeben):

Das Wiley ist ein Wohn- und Geschäftsviertel im Ortsteil Ludwigsfeld und wird nicht als eigenständiger Ortsteil geführt.

Quelle: Wikipedia

Desinfektionsarbeit in Neu-Ulm – unser Unternehmen meistert das für Sie!

Wünschen Sie Informationen betreffend Desinfektionsarbeit in Neu-Ulm oder interessieren sich Durchführungsdauer oder weitere Dienstleistungen im Bereich Immobilienmanagement? Jetzt unverbindlich und kostenlos ein Angebot oder eine Experten-Beratung für Desinfektionsarbeit in Neu-Ulm anfragen.

Sie organisieren eine Ausschreibung für Desinfektionsarbeit in Neu-Ulm? Laden Sie uns gerne dazu ein.

Jetzt Infos anfordern

Desinfektionsarbeit in der Region Neu-Ulm nachhaltig in besten Händen

Auch in Bayern können Sie bei Immobilien auf uns als Komplettanbieter für Desinfektionsarbeiten zählen. Unsere Kapazitäten sind für die Ansprüche der 51389 Einwohner in Neu-Ulm und auf bundesweite Städte skalierbar. Mit SECOTEK Immobilienmanagement werden Ressourcen in Ihrem Betrieb in Neu-Ulm frei. Sie können sich auf Ihre Kernarbeit konzentrieren und Ihren Betriebserfolg in Bayern verbessern.

Unsere Leistungen in und rund um Neu-Ulm in Bayern

Über Desinfektionsarbeiten hinaus bieten wir ein Gesamtportfolio im Facility Management an. Sie sind unsicher, ob Ihre Lokalität zur Stadt Neu-Ulm in Bayern gehört? Fragen Sie bei uns an, wir sind überregional im Dienst. Sollten Sie eine Leistung vermissen, informieren wir Sie gerne detailliert über unser Portfolio in der Region Neu-Ulm.

Beratung zu Desinfektionsarbeiten in Neu-Ulm?

Wir antworten Ihnen kurzfristig.

SECOTEK Facility Management