SECOTEK – Baden-Württemberg

Bauschlussreinigung in Baden-Baden – Gebäudemanagement Baden-Württemberg

Bei Immobilien und Industrieanlagen in Baden-Württemberg ist unser Unternehmen das führende Unternehmen, überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz bei Bauschlussreinigungen

Lediglich geschultes und bewährtes Fachpersonal für Bauschlussreinigungen wird in Baden-Baden und in ganz Deutschland beschäftigt. SECOTEK ist in Baden-Württemberg und in der gesamten Großregion Ihr Ansprechpartner für Gebäudemanagement – qualifiziert, gründlich, schnell und zuverlässig.

Unsere Arbeitsmethodik und unsere Transparenz in allen Arbeitsschritten sind für unsere Kunden in Baden-Baden entscheidend. Wir sind spezialisiert auf Bauschlussreinigungen in Baden-Württemberg. Zu unseren Aufträgen in Baden-Württemberg zählen Geschäfte mit Einzelstandorten, aber auch Großkunden mit mehreren Immobilien in Deutschland.

Mit ihrer Berufsausübung beeinflussen unsere Experten die Lebensqualität jedes einzelnen Menschen im Arbeitsumfeld in Baden-Baden. Profitieren Sie von unserer Kompetenz als Gebäudemanagement Dienstleister in der Region Baden-Baden. Wir stehen Ihnen für Auskunft, Angebote und Ausschreibungen für das Bundesland Baden-Württemberg gerne zur Seite.

Geographie

Lage

Der Stadtkreis Baden-Baden wird umgeben vom Landkreis Rastatt. Baden-Baden liegt am Westrand des nördlichen Schwarzwaldes im Tal der Oos, einem kleinen Fluss, der etwa 13 km weiter bei Rastatt in die Murg mündet. Die östlichen Stadtteile schmiegen sich teilweise in die Hänge des Schwarzwaldes. Höchster Punkt des Stadtgebietes ist mit 1002 m die Badener Höhe. Die westlichen Stadtteile liegen in der Vorbergzone und der Oberrheinischen Tiefebene, wo sich der mit 112 m tiefste Punkt der Gemarkung in der Geggenau im Naturschutzgebiet Rastatter Ried befindet. In der Vorbergzone wird Weinbau betrieben. Das Baden-Badener Rebland gehört zur Weinbauregion Ortenau.

Regionale Bedeutung

Baden-Baden ist mit rund 54.000 Einwohnern die kleinste der insgesamt neun kreisfreien Städte des Landes und bildet ein Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums. Zum Mittelbereich Baden-Baden gehören neben der Stadt Baden-Baden auch die Gemeinden Hügelsheim und Sinzheim, die beide im Landkreis Rastatt liegen. Darüber hinaus bestehen Beziehungen mit dem französischen Nord-Elsass.

Stadtgliederung

Die Stadt Baden-Baden gliedert sich in folgende Stadtteile: Oos, Balg, Weststadt, Innenstadt, Lichtental mit Oberbeuern und Geroldsau, Ebersteinburg, Steinbach, Neuweier, Varnhalt, Haueneberstein und Sandweier.

Außerdem gibt es zahlreiche weitere Wohnplätze oder Wohngebiete mit eigenem Namen, die teilweise sehr verstreut sind: Gaisbach, Gallenbach (Varnhalt), Hungerberg, Malschbach, Mührich, Müllenbach, Schmalbach, Schneckenbach (Neuweier), Seelach, Umweg (Steinbach) und Unterer Plättig.

Die Stadtteile Ebersteinburg, Haueneberstein und Sandweier haben jeweils eine eigene Ortsverwaltung mit einem Ortsvorsteher. Die Stadtteile Steinbach, Neuweier und Varnhalt haben eine gemeinsame Ortsverwaltung (Rebland) ebenfalls mit einem Ortsvorsteher.

Im Stadtkreis Baden-Baden liegen drei unbewohnte Exklaven der Nachbargemeinde Sinzheim, darunter das Klostergut Fremersberg.

Nachbarkommunen

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Baden-Baden. Sie werden im Uhrzeigersinn genannt, beginnend im Norden, und gehören alle zum Landkreis Rastatt: Rastatt, Kuppenheim, Gaggenau, Gernsbach, Weisenbach, Forbach, Bühl, Bühlertal, Sinzheim, Hügelsheim und Iffezheim.

Flächenaufteilung

Nach Daten des Statistischen Landesamtes, Stand 2017.

Mit 85,26 km² oder 60,8 Prozent der Stadtfläche (Landesdurchschnitt für Baden-Württemberg: 37,8 %) ist ein überdurchschnittlich großer Flächenanteil mit Wald bedeckt. Davon sind ca. 75 km² in kommunalem Besitz, womit der Baden-Badener Stadtwald einer der größten Deutschlands ist.

Schutzgebiete

Im Bereich zwischen Badener Höhe und Schwarzwaldhochstraße hat Baden-Baden Anteil am Nationalpark Schwarzwald. Sieben Naturschutzgebiete liegen ganz oder teilweise auf der Gemarkung der Stadt. Mehr als 60 Prozent der Gemeindefläche stehen unter Landschaftsschutz. Zu den sechs flächenhaften Naturdenkmalen in Baden-Baden zählen der Geroldsauer Wasserfall und die Wolfsschlucht. Dutzende Einzelbäume in den Gärten, Parks und Wäldern sind als Naturdenkmale geschützt.

Quelle: Wikipedia

Bauschlussreinigung in Baden-Baden – unser Unternehmen erledigt das für Ihre Zufriedenheit!

Benötigen Sie Infos betreffend Bauschlussreinigung in Baden-Baden oder interessieren sich Durchführungsdauer und weitere Services im Bereich Immobilienmanagement? Gleich ein Angebot oder eine Experten-Beratung für Bauschlussreinigung in Baden-Baden anfordern.

Sie organisieren eine Ausschreibung für Bauschlussreinigung in Baden-Baden? Wir würden gerne ein Angebot abgeben.

Unverbindliches Angebot

Bauschlussreinigung in Baden-Baden professionell und zuverlässig

Mit SECOTEK Facility Management werden Kapazitäten in Ihrer Firma in Baden-Baden frei. Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und Ihren Betriebserfolg in Baden-Württemberg sichern. Nicht nur in Baden-Württemberg können Sie bei Immobilien auf uns als Komplettanbieter für Bauschlussreinigungen zählen. Unser Portfolio-Kapazitäten sind für die Bedürfnisse der 54239 Menschen in Baden-Baden und auf bundesweite Großstädte skalierbar.

Dienstleistungen in Baden-Baden in Baden-Württemberg

Über Bauschlussreinigungen hinaus bieten wir ein Gesamtportfolio im Facility Management an. Sie sind unsicher, ob Ihr Ort zur Stadt Baden-Baden in Baden-Württemberg gehört? Fragen Sie bei uns an, wir sind in allen Ballungsgebieten im Dienst. Sollten Sie eine Leistung benötigen, informieren wir Sie gerne umfassend über die verfügbaren SECOTEK Leistungen in der Region Baden-Baden.

Benötigen Sie ein Angebot für Bauschlussreinigungen in Baden-Baden?

Wir antworten Ihnen kurzfristig.

SECOTEK Facility Management